Vielfalt gewinnt – Gute Ergebnisse für die GRÜNEN bei der Kommunalwahl

Nach einem spannenden Wahlsonntag stehen die Ergebnisse fest: Die jahrzehntelange Vorherrschaft einer einzelnen Partei ist beendet! Die CDU hat massiv an Zuspruch verloren und gegenüber der letzten Kommunalwahl viele Stimmen verloren.

Der Rat der Gemeinde in Kirchlinteln ist eine ganze Ecke bunter geworden. Waren bis jetzt nur drei Fraktionen bzw. Parteien im Rat vertreten, so sind es jetzt sechs Parteien und Einzelbewerber. In der kommenden Wahlperiode müssen also alle Parteien und Ratsmitglieder in eine demokratische Mehrheitsfindung gehen. Eine Garantie für eine Mehrheit ist nicht gegeben. Und die Nichtbefassung eines Antrages ist nun keine Option mehr!

Wir, als BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, konnten unsere Sitzanzahl trotz der gestiegenen Wahlbeteiligung und ähnlicher Themenbesetzung durch andere Bewerber stabil halten. Wir sind angetreten, um eine schwarze Mehrheit zu verhindern und freuen uns sehr über das erzielte Ergebnis.

Wir danken allen Wähler*innen für die vielen grünen Stimmen und freuen uns darauf, in den kommenden Jahren unsere Gemeinde noch lebenswerter und schöner zu machen.